Sonntag, 16. März 2014

Ein Haufen Sperrmüll

... kreuzte letzten Sonntag unseren Heimweg!

Nach einem tollen Frühlingsspaziergang mit dem Hundekind bog ich um eine Ecke und da war er:
ein riesenhafter Haufen Sperrmüll!
Wir schlichen drumherum und mittendrin lag es - mein neues Höckerchen!


Todesmutig schmiss ich mich in den Haufen um mein Höckerchen zu befreien.
Warum muss Sperrmüll eigentlich immer so müffeln? Unangenehm!
Das ist noch immer nicht ganz meines, mit dem ollen Geruch ... 


Auf dem Weg nach draußen versuchte der Sperrmüll mich festzuhalten
- leichte Panik - aber dann waren wir irgendwann endlich draußen, das Höckerchen und ich. 
Ich für meinen Teil stolz wie Oskar!


Des guten Wetterchens sei Dank habe ich das Höckerchen montags direkt
abgeschliffen und ihm die erste weiße Farbschicht verpasst.


Naaaaa gut, gestern musste ich feststellen dass man ein ähnliches Teil
im Baumarkt für schlappe 10€ neu hätte kaufen können, aber das wäre nicht dasselbe!


Im Sperrmüll waren noch mehr Schätze verborgen, aber man kann ja nicht alles auf einmal haben!
Außerdem hätte ich damit ein Lager- und Stellplatzproblem bekommen, wir haben ja 
schließlich keinen Keller ... egal - der nächste Sperrmüll kommt bestimmt!


 Während ich am Freitag mein frisch gestrichenes Schätzchen für euch abgelichtet habe 
passierte übrigens das, was fast immer passiert: Hundekind erobert den Tatort!
So niedlich dass ich es unbedingt zeigen muss!

 

 Das Corpus Delicti wird von links beäugt - dann von rechts ...


... und am Ende macht man es sich mitten im Bild gemütlich! 
Mein Filmset gefällt offensichtlich!

Der Ehrlichkeit halber muss ich erwähnen dass auch ich es mir danach 
gemütlich gemacht habe. Und zwar mit einem Kaffee und Mina's tollem Buch.


Ich liebe Blogs und Zeitschriften, aber noch viel mehr liebe ich Bücher!
Also habe ich es letzte Woche kurzerhand endlich bestellt.
(Bei Gewinnspielen habe ich ja irgendwie kein Glück ...)

Aus Mina's Buch habe ich schon wieder ganz viele Ideen im eigentlich
übervollen Kopf abgespeichert und sogar eine davon schon umgesetzt.
Zeige ich euch beim nächsten Mal! Versprochen!


Die kleine Sternmagnolie vom Discounter wird nächste Woche noch 
ein Plätzchen im Garten bekommen.


Bis dahin habe ich sie aus der Plastikfolie befreit und in einem Korb 
vom letzten Jahr zwischengeparkt. Sieht doch einfach netter aus, oder?

Und da wir mal wieder beim Thema Blumen angekommen sind muss ich 
euch noch etwas erzählen.

Gestern kommen das Hundekind und ich aus dem Park zurück und da hat doch 
tatsächlich jemand eine Tulpe hinter meinen Scheibenwischer gesteckt!

Ich dachte erst alle hätten eine Tulpe bekommen, aber NEIN! Nur mein Auto!
Komisch ... einen kleinen Verdacht hatte ich dann aber doch!

Dieser Verdacht bestätigte sich beim Heimkommen.
Auf meine Frage ob der Mann (selber im Dorf unterwegs gewesen) mir 
eine Tulpe ans Auto geheftet hätte kam ein fröhliches 
"Jaaa - und der Rest ist hier!"


Mädels - ist das süß oder ist das süß?

Ich starre jetzt noch ein wenig mein neues Höckerchen an und überlege,
wo es seinen Platz finden wird (das ist immer nicht so einfach ...).

Und in wenigen Stunden ist leider auch schon wieder Moooooooooontag!
Wer hat den eigentlich erfunden?

Ich wünsch euch was,
euer kroetinchen

Kommentare:

  1. haaalöleeee MEI du BIST ah sooo ah ´RETTERIN,,, ggggg:
    JA DES kenn i ah;;;
    UND hast recht des war nit des selbe gwesn;;;
    wenn man NEU kauft,, hättst:::
    SCHAUT aber ah scheeeen aus in weiss,,,,
    und mit der DEKO dazua,,,,
    , sooo herzig;;; UND dei,,,,
    HUNDAL is ja volleeee LIAB..
    . i wpnsch da no an gaaaanz FEINEN ABEND--
    bussale bis bald de BIRGIT:::

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,

      danke für den herzigen Kommentar! Ich freu mich immer so sehr wenn du mich besuchst!! Ich mag das Höckerchen auch seeeeeeeeeeeehr.

      Ganz liebe Grüße,
      kroetinchen

      Löschen
  2. Guten Morgen,
    was für schöne Bilder...und der Hocker ist ein wahres Schätzchen.
    Pah, kaufen kann jeder, aber aus dem Sperrmüll retten ist schon was anderes, oder?
    Und Minas Buch ist zum Reinknien. Ich liebe es auch.
    Genieße nun den Wochenstart mit den tollen Tulpen,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,

      das tue ich :-). Fundstücke haben schon was ... die Freude ist einfach viel größer! Ja, Mina's Buch macht einfach nur Spaß!!

      Ganz liebe Grüße,
      kroetinchen

      Löschen
  3. Das isss ja süß von Deinem Mann. :-))

    Danke für die schönen Bilder und einen guten Start in die neue Woche,
    LG Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine,

      ich bin auch noch immer total begeistert! Den guten Start wünsche ich dir auch!

      Ganz liebe Grüße,
      kroetinchen

      Löschen
  4. Hallo,
    letztes Jahr wurde das ausgebrauchte Kinderholzhöckerchen mit der Kaffee-Stahl-Rost-Beize gealtert, aber wenn ich deins so sehe, dann braucht das jetzt dringenst eine Weiß-Kur ----- richtig richtig klasse, und ich bin mir sicher auch bei dir finden sich viele Plätzchen.
    PS: Unter meinem Scheibenwischer wäre auch noch Platz ;O)
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi,

      ich bin auch ganz begeistert vom Endergebnis! Naja, was meine Plätze betrifft ... ich hab noch viel Arbeit vor mir bis alles perfekt ist ... obwohl ... das wird es nie sein *lach* ... irgendwas lässt sich ja immer optimieren, siehe dein Höckerchen!

      Das du noch Platz am Scheibenwischer hast richte ich aus ;-)-

      Ganz liebe Grüße,
      kroetinchen

      Löschen
  5. Liebes Kroetinchen,
    ist das ein netter Post. Du hast so witzig und locker geschrieben - gefällt mir sehr gut!!
    Und Dein Sperrmüllfund ist klasse! Ich bin begeistert! Vorher / Nachher - was für ein Unterschied. Unglaublich.
    Bei uns gibt es keinen Sperrmüll mehr. Man muss ihn jetzt für seeeehr viel Geld einen extra beantragen. Das finde ich so schade, denn als Hundebesitzerin kam ich so immer wieder an etwas Nettes heran.
    Dein Gismo sieht aber auch süß aus. Zum Glück hat er keine weiße Nase bekommen :-)
    Und das mit der Tulpe - ist ja romantisch! Schön, wenn Dich Dein Mann so überrascht hat.
    Ich wünsche Dir alles Gute,
    bis bald
    Deine ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe ANi,

      DANKE - das freut mich!! Hier muss man den Sperrmüll auch beantragen - trotzdem steht dann halt ab und an mal am Straßenrand :-) vor allem am Abend vor der Abholung ... ich war morgens auch noch mal da und da hat mir einer was vor der Nase weggeschnappt!

      Die Farbe war Gott sei Dank schon getrocknet ... aber zu süß wie er sich immer ins Bild schiebt wenn ich fotografiere!

      Ja, ich muss auch noch immer Schmunzeln wenn ich an die Tulpe denke ... ob ich wohl ein dämliches Gesicht gemacht habe?

      Ganz liebe Grüße,
      kroetinchen

      Löschen
  6. Dein Höckerchen ist toll geworden und das Hundekind ist sowieso das süßeste Fotomotiv!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  7. Danke lieber Markus!!

    Ganz liebe Grüße an dich!
    kroetinchen

    AntwortenLöschen

Translate

Wichtig!

Alle Inhalte und Fotos auf dieser Seite sind - sofern ich es nicht anders angegeben habe - mein Eigentum und dürfen von euch nicht ohne mein Einverständnis verwendet werden.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links, die über meinen Blog zugänglich sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.