Mittwoch, 9. Juli 2014

Was man mit Dachlatten-Resten anfängt

... wusste mein Mann anfangs auch nicht so recht.

Was ich mit dem Müll anstellen wolle wurde ich gefragt, als ich 
die Dachlatten-Reste letztes Jahr aus der Abfallmulde des Nachbarhauses gefischt habe ... 
ja hallooooo??

Das ist ja wohl logisch: anmalen!! 


Also ICH wusste damals schon ziemlich genau wie das Endergebnis aussehen soll!
Mir fehlte nur bisher immer die Zeit (und das Wetter) für die Umsetzung. 

Leider habe ich wieder mal die Vorher-Fotos vergessen. 
Jedenfalls waren die Latten naturfarben und ich ärgere mich
im Nachhinein dass ich nur drei davon genommen habe.


Aber es will ja auch alles erstmal verarbeitet werden. Das Problem 
kennt ihr ja vermutlich auch ...?

Ich habe die Latten abgeschliffen, weiß gestrichen und die Schrift 
mit Durchschlagpapier und Bleistift übertragen. 

In mühevoller Kleinarbeit habe ich das ganze per Hand mit einem 
Korrekturpinsel ausgemalt.


Nach zwei Schildern und guten zwei Stunden (eine gefühlte Ewigkeit) später 
hatte ich allerdings die Nase gestrichen voll und habe kurzerhand 
wieder zur Klebefolie gegriffen. ;-)

Sollte mir demnächst noch mal langweilig werden kann ich das
Schild mit den Sternen ja ebenfalls noch nachbeschriften. 

Mein "Müll" hat dem Mann dann doch so gut gefallen dass er direkt (!!)
Ösen an der Hausnummer befestigt hat. 


Diese hängt jetzt direkt vorne am Zaun, so dass uns zukünftig Paketboten,
Lieferdienste und lieber Besuch noch besser finden können. 

Die reguläre Hausnummer an der Garage wird nämlich gerne mal übersehen.


Zusammengesteckt haben mir persönlich die Latten ja auch gut gefallen, aber
das war dem Hausherrn dann doch ein bisschen zu viel des Guten. 

Euch zeige ich das Gesamtkunstwerk trotzdem! ;-)

Und nun muss ich weiter Fußball gucken, 
ich will ja schließlich wissen gegen wen wir am Sonntag antreten!

Wen wünscht ihr euch als Gegner für unsere Super-Elf?

Ganz viele liebe Grüße,
kroetinchen

Kommentare:

  1. JA WIR mädls WISSEN gaaaaaanz genau
    wias sooo ausschaun soll gelle
    MEI IM kopfal HOB I AH VUIIIII
    lei nit sooo vuii ZEIT;;ggggg
    hobs no fein
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,

      ich hab auch noch so viel im Kopf ... mal gucken wann ich das alles umsetzen kann!

      Ganz liebe Grüße schicke ich dir,
      kroetinchen

      Löschen
  2. Liebes Krötinchen,
    dein Hausnummernschild ist Klasse geworden,
    nur sind das leider keine Dachlatten, sondern Nut- und Federbretter,
    die man für Decken oder Wandverkleidungen nimmt.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nähoma,

      naja, da die Nut- und Federbretter bei unseren Nachbarn von unten den Dachstuhl verkleiden sind sie für mich umgangssprachlich einfach Dachlatten - weil sie nun mal eben am Dach hängen ;-).

      Ich freue mich aber trotzdem dass dir meine "Dachlatten" gefallen.

      Ganz liebe Grüße,
      kroetinchen

      Löschen
  3. Hallo Krötinchen,

    ich sag nur, zwei Doofe ein Gedanke. Deine Schilder sehen auch suuuper aus.
    Die Nächsten will ich auch mal per Handbemalung machen. Das sieht mega professionell bei dir aus.
    Die mÜhe hat sich auf jeden Fall gelohnt und: mir scheint, wir haben den selben Mann...

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doreen,

      so sieht es aus. Überleg dir das mit der Handbemalung gut ... das ist nichts für schwache Nerven! ;-)

      Ganz liebe Grüße,
      kroetinchen

      Löschen
  4. Eine tolle Idee! Mir gefällt das zusammengesteckt auch sehr gut!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Markus,

      danke :-).

      Ganz liebe Grüße,
      kroetinchen

      Löschen
  5. Hej liebes Krötinchen,
    das ist dir ja super gelungen. Mir gefällts auch :-)
    Jaja und die lieben Männer... ;-) *tttztztztztz*

    Viele, viele Liebe Grüße
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,

      so sind se halt ;-)

      Ganz liebe Grüße,
      kroetinchen

      Löschen
  6. Super Idee, sieht schön aus. Allerdings nicht ganz richtig. Wir wohnen doch in der 16 B ;-))
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta,

      ich bin auf deine Version meines Schildes gespannt ;-) die 16b existiert bei uns nicht. Nach A hörts auf.

      Ganz liebe Grüße,
      kroetinchen

      Löschen
  7. Hallo Kroetinchen,
    ich kann ja auch an keinem Holz vorbei gehen ohne es mit zunehmen. In Gedanken ist es dann schon verarbeitet.
    Ich finde die 3-er Kombi auch am tollsten....aber Männer müssen sich erst langsam an Deko gewöhnen !!!!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid,

      ach er macht da schon Einiges - und alles muss er ja auch nicht wollen ;-) Pinsel ich halt was Anderes an ...

      Ganz liebe Grüße,
      kroetinchen

      Löschen
  8. hallo kroetinchen,
    eine tolle idee und ich bewundere deine geduld und deine ruhige hand beim aufmalen. ;-)

    herzliche grüße
    rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rebecca,

      die Geduld ging mir aber schnell aus ... wie du siehst ... die Sterne hab ich dann nur noch aufgeklebt. ;-)

      Ganz liebe Grüße,
      kroetinchen

      Löschen
  9. Hallo Krötichen,
    wir wären doch eein herrliches Duo, du mit dem Pinsel und ich mit der Nadel ;O) - supertolle Idee und Umsetzung, mir gefällt das Triple natürlich am besten aber irendwie müssen wir das mit der Männlichkeit auch noch vereinbaren können :O)
    Sei so lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi,

      hast Recht ... so ein bisschen darf mein geplagter Mann auch mitreden ;-).

      Ganz liebe Grüße,
      kroetinchen

      Löschen
  10. Liebes Kroetinchen,
    Dein neues Hausschild sieht ja super aus! Ich bin begeistert.
    Sicherlich war es viel Arbeit, aber das Resultat kann sich wirklich sehen lassen.
    Und wer begrüßt schon am Hausnummerschild seine Gäste mit einem "Welcome"?? Toll!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ani,

      ja, das Schild hängt super und der neue Pizzabote hat uns auch gleich gefunden!

      Ganz liebe Grüße,
      kroetinchen

      Löschen
  11. Liebes Kroetinchen,
    alle drei übereinander gefallen sie mir auch.
    Aber so einzelnt kannst du sie immer wieder
    woanders plazieren!
    Tolle Idee!
    Dir ein schönes Wochenende!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lia,

      ja, einzeln kann ich sie wirklich immer wieder umdekorieren!

      Ganz liebe Grüße,
      kroetinchen

      Löschen

Translate

Wichtig!

Alle Inhalte und Fotos auf dieser Seite sind - sofern ich es nicht anders angegeben habe - mein Eigentum und dürfen von euch nicht ohne mein Einverständnis verwendet werden.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links, die über meinen Blog zugänglich sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.