Sonntag, 30. Juni 2013

(Kein-) Garten Teil II

Sommer und neuer Gartenbauer lassen leider auf sich warten, doch ich pflanze tapfer weiter in Töpfen.

Es geht genauso weiter wie bisher - leere Versprechungen! So langsam ist das Mass voll! Morgen soll zumindest der Sommer zurück kehren, schauen wir mal!

Unser Rasen wächst wie verrückt, es macht wirklich Spaß zu zusehen - schade nur dass die Arbeit umsonst war und er letzten Endes wohl abtransportiert wird:



Das Saatgut würde ich jederzeit wieder kaufen, nach fünf Tagen war das erste Grün zu sehen, jetzt nach 10 Tagen ist alles schon sehr dicht gewachsen!

Ansonsten gab es ein paar neue Blumen, um es draußen gemütlicher zu machen. Diese hier kennt ihr schon und die bräuchte dringend ein bisschen mehr Sonne - wie wir alle übrigens:


Und diese treuen Gesellen sind neu dazu gekommen. Eigentlich ist blau nicht so wirklich meine Farbe, aber das Männertreu kostet fast nichts und füllt Töpfe so schön aus - irgendwie mag ich das ...

 
Dies ist der sogenannter Palettengarten. Er steht seit dem Einzug, die Töpfe und Dekoration sind nicht im Weg und werden auch nicht so dreckig. 

Sobald dann endlich mal die Pflasterung in Ordnung gebracht wurde, werden die Töpfe rund ums Haus/ Terrasse verteilt und das Beet wird endlich den lang ersehnten Kräutergarten vor der Küche beherbergen. Mit einer Einfassung aus Buchs, so stelle ich mir das vor ...


Die Garage steht auch noch voller Garten-Accessoires die dringend darauf warten, in die Freiheit entlassen zu werden.


Die Margerite (ohne Deko) hat der liebe Mann neulich vom Einkaufen mitgebracht, lieb oder? Ich hab mich voll gefreut!! Das Fähnchen (und die Kräuterschilder von oben) habe ich gestern ganz günstig in einem Ramschladen entdeckt ... ich fand sie superschön! 


Wie immer wurde ich beim Fotografieren vom Hundekind begleitet - mein Junge ist eben immer dabei! Und wir beide sind halt einfach soooo gern draußen!


Ich weiß, ich habe euch die letzten Posts viel von draußen gezeigt, obwohl es eigentlich kaum etwas zu zeigen gibt.

Demnächst gibt es aber auch wieder ein Bisschen von Drinnen, denn ich habe auch fleißig gepinselt! Außerdem habe ich noch gaaaaaaaaanz viele Pinsel-Projekte vor mir, nur fehlt einfach immer die Zeit! Aber das kennt ihr ja sicherlich alle.

Ich wünsche euch einen ganz tollen Start in die Woche,
euer kroetinchen

Kommentare:

  1. Draußen ist es aber auch so schön, vor allem gestern war doch tatsächlich Sommer!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Markus,

      da habt ihr aber Glück gehabt, bei uns war es bewölkt, windig und teilweise recht kalt. Zum Abendspaziergang kam die Sonne ein wenig raus!

      LG,
      kroetinchen

      Löschen

Translate

Wichtig!

Alle Inhalte und Fotos auf dieser Seite sind - sofern ich es nicht anders angegeben habe - mein Eigentum und dürfen von euch nicht ohne mein Einverständnis verwendet werden.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links, die über meinen Blog zugänglich sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.