Dienstag, 16. April 2013

Aufgetankt

... haben wir am Freitag nach der Arbeit, und sind gutgelaunt ins (leider viiiiiel zu kurze!) Wochenende gestartet. Bei strahlendem Sonnenschein haben wir einen ausgedehnten Spaziergang mit der Kamera ins nahgelegene Wäldchen gemacht.

Wahnsinn, wie diese paar sonnigen, wärmeren Tage die Natur ganz plötzlich explodieren lassen:


Die Fotos sind - wie gesagt - von Freitag. Heute waren die Schneeglöckchen schon fast verblüht und die bunten Blumen auf dem oberen Foto dreimal so groß! Und an allen Bäumen sprießen erstes Blattgrün oder dicke Blütenknospen. Einfach nur unglaublich.

Ich bin schon früher gerne im Wald gewesen und habe mit meinen Brüdern am Bach gespielt oder Hütten gebaut, daher liebe ich diese Runde ganz besonders. Außerdem finde ich hier Deko-Material wie Moos, Birkenrinde, Stöckchen ...


Das Hundekind war ebenso gut gelaunt wie das Frauchen, wie sich unschwer erkennen läßt. Eine Erfrischung im Bach, Wälzen neben einem frisch gepflügten (Gott sei Dank noch nicht gedüngtem) Feld, ein wenig Entspannung auf der Wiese und eine Runde Spielen mit dem Lieblingsball ... was will Hund mehr ...?


Am Sonntag waren wir bei den Mopsis zum gemütlichen Brunch eingeladen - war das gelungen! Vor allem weil meine liebste Deko-Vicky so viele schöne Sachen aus euren Blogs ausprobiert und verdekoriert hat. Ich warte ja noch auf Fotos ... und wollte sie eigentlich an dieser Stelle verlinken ;-).

Sonntagnachmittag war ich übrigens auch noch ein wenig kreativ und habe eine Idee ausprobiert, die Markus letztlich freundlicherweise vorgestellt hat:


Die genaue Anleitung findet ihr HIER, ich hab die ursprüngliche Idee ein wenig abgewandelt und mit Hilfe eines Dessert-Gläschens ein kleines Windlicht daraus gemacht! Supertolle Idee! Ich denke ich werde von den Windlichtern noch ein paar  "produzieren" und vielleicht auch verschenken. Wer weiß ... ;-)

Ein paar andere Projekte sind ebenfalls in Arbeit, davon später an dieser Stelle mehr.

Ich wünsche euch einen tollen Mittwoch,
euer kroetinchen

Kommentare:

  1. Oh, das Windlicht ist so toll geworden!! Wirklich klasse! Besser als ich dachte <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachmachen unbedingte empfohlen, wo du Material findest weisst du ja ;-)

      Löschen
  2. Ich liebe diese Wald-Spaziergänge auch so sehr. Unglaublich, wie im Moment alles aus dem Boden Schießt.
    Dein Windlicht ist toll geworden! :-)
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das liegt an einzig an deiner tollen Idee mit den Kaffeebechern ;-)

      Löschen
  3. Huhu....was für ein toller Frühlingsspaziergang und wie schön man sich in der Natur bedienen kann....hast Du toll gemacht!!!!
    Herzlichst Flori

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und ich muss neue Fotos machen - heute blühen auf einmal die ersten Bäume! Der Wahnsinn!!

      Löschen

Translate

Wichtig!

Alle Inhalte und Fotos auf dieser Seite sind - sofern ich es nicht anders angegeben habe - mein Eigentum und dürfen von euch nicht ohne mein Einverständnis verwendet werden.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links, die über meinen Blog zugänglich sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.